Visualisierung / Materialien

16 Bildschirmaufzeichnung (Screencast)

Windows

Bildschirmaufzeichnung mit MS PowerPoint

Achtung: Auf dieser Seite geht es rein um eine Aufzeichnung eures Bildschirms. Infos zur Aufzeichnung von Präsentationen mit Audio und Video findet ihr im Kapitel Präsentationsaufzeichnung.

Die Bildschirmaufzeichnung mit MS PowerPoint ist einfach umzusetzen. Es gilt zu beachten, dass nur das Mikrofon, nicht aber der Systemsound aufgezeichnet werden kann. Beispielsweise wenn ihr auf eurem Rechner ein Video abspielt, dann zählt das unter Systemsound und wird nicht aufgezeichnet.

  1. Öffne MS PowerPoint!
  2. unter Einfügen > Medien > Bildschirmaufzeichnung die Bildschirmaufzeichnung startenScreenshot Powerpoint der die vorangegangenen Schritte zeigt.
  3. Auf Bildschirmaufzeichnung klicken und je nach Wunsch Mauszeiger und Audio für die Aufnahme anwählen.
    Tipp: Wenn die Symbole grau hinterlegt sind, dann sind sie angewählt. Hier im Screenshot: So werden Audio und Mauszeiger aufgezeichnet:
    Screenshot Powerpoint der die vorangegangenen Schritte zeigt.
  4. Während der Aufnahme verschwindet diese Leiste mit den Knöpfen eventuell vom Desktop. Diese kann man „zurückholen“, indem man den Mauszeiger an den oberen Bildschirmrand bewegt.
  5. Mit Stop (Quadrat) wird die Bildschirmaufzeichnung gespeichert und direkt in der MS PowerPoint-Präsentation angezeigt und im Ordner gespeichert.

Mac

  1. Öffne QuickTime Player!
  2. Wähle ‚Neue Bildschirmaufnahme‘ im Menü Ablage.
  3. Wähle, ob du den ganzen Bildschirm oder nur einen Bereich aufnehmen möchtest. (Eingeblendete Buttons am unteren Rand des Bildschirms)
    Screenshot QuickTime Player der die vorangegangenen Schritte zeigt.
  4. Aufnahme starten mit dem Button ‚Aufnehmen‘.
  5. Aufnahme stoppen mit dem runden Icon in der obersten Leiste
    Aufnahme stoppen
  6. Film speichern, kürzen,…

 

 

 

Lizenz