Hinweise für Externe

47 SWITCH edu-ID

Jede*r kann eine SWITCH edu-ID erstellen. Die SWITCH edu-ID ist kostenlos, persönlich und geschützt. Hochschulen können durch die SWITCH edu-ID Berechtigungen an interne und externe Personen vergeben.

SWITCH edu-ID erstellen

Um Dienste von SWITCH (wie z. B. SWITCHtube) nutzen oder auf das ILIAS der HfH zugreifen zu können, muss man eine SWITCH edu-ID erstellen.

  1. https://eduid.ch/web/registration/1/?lang=de öffnen
  2. Registrierung ausfüllen und Mailadresse verifizieren.
    Formular SWITCH edu-ID Konto erstellen

 

Wenn Sie keiner Hochschule angehören, können Sie viele Dienste / Anwendungen mit dem SWITCH edu-ID-Login nutzen. In diesem Fall wählen Sie im unten gezeigten Auswahlmenü die SWITCH edu-ID als Organisation aus:

SWITCH Login Fenster, SWITCH edu-ID als Organisation auswählen

SWITCH meet up organisiseren

Unter https://www.switch.ch/de/meet/ kann ein geschütztes Onlinemeeting organisiert werden. Damit die Besprechung geschützt ist, sollte der Organisator sich mit dem SWITCH-aai Login oder der SWITCH EduID anmelden.

Das Video der PH St.Gallen erklärt, wie man ein Meeting eröffnet und in diesem Zuge sich gleich für eine SWITCH EduID registriert. Während der Coronakrise hat SWITCH den Dienst temporär öffentlich zugänglich gemacht. Wir empfehlen trotzdem, sich mit SWITCH EduID oder dem SWITCH-aai Login zu authentifizieren.

Private E-Mail-Adresse bei SWITCH edu-ID ergänzen

  1. Login unter eduid.ch
  2. Beim Plus unter Aktionen eine neue Mailadresse hinzufügen
  3. Im sich öffnenden Dialogfenster die gewünschte private Mailadresse eingeben und «Verifizieren» anklicken
  4. E-Mail Account der vorher eingegeben Mailadresse öffnen und Mail mit dem Absender «SWITCH edu-ID» öffnen
    (eventuell im Spam nachschauen). Verifizierungscode aus der Mail bei SWITCH eintragen
  5. Wenn die Adresse erfolgreich verifiziert wurde, erhalten Sie diese Meldung:

FÜR INTERNE

SWITCH edu-ID mit learnhfh-Konto verlinken

(ab dem 11. November 2020 möglich)

Anleitung ohne Bilder

  1. Loggen Sie sich im Mailadmin-Bereich Ihres learnhfh-Konto ein.
  2. Klicken Sie auf «weiter». (Falls keine Pop-Up Meldung kommt, ist alles in Ordnung! oder weiter zu Punkt 7.)
  3. Wenn Sie schon eine edu-ID haben, loggen Sie sich hier direkt damit ein und machen weiter bei Punkt 6.
    Falls Sie noch keine edu-ID haben, klicken Sie auf «Konto erstellen».
  4. Füllen Sie das Registrierungsformular aus. Verwenden Sie dazu eine langlebige private E-Mailadresse und klicken Sie danach auf «Benutzerkonto erstellen».
  5. Finden Sie das E-Mail für die Bestätigung Ihrer E-Mailadresse in Ihrer Mailbox (vielleicht im Spam), klicken Sie auf den Bestätigungslink und loggen Sie sich an diesem Ort gleich ein!
  6. Erfolg! Wählen Sie unten «Weiter».
  7. Kontrollieren Sie unter «Swiss edu-ID / AAI», ob die «E-Mail der swiss edu-ID» eingetragen ist. (Eventuell, falls Sie durch SWITCH verlinkt worden sind, steht hier ‹verlinkt›.)
  8. Loggen Sie aus dem Mailadmin-Bereich aus: logout.
  9. Wichtig: Ab sofort wählen Sie beim Einloggen mit der edu-ID als ‘Organisation› die HfH (nicht die SWITCH edu-ID). Nur so bekommen Sie den richtigen Zugriff auf die Systeme der HfH.

Weitere Informationen zu den Diensten mit den zugehörigen Logins finden Sie im Studierendenportal.

Anleitung mit Bildern

  1. Loggen Sie sich im Mailadmin-Bereich Ihres learnhfh-Konto ein.
  2. Klicken Sie auf «weiter». (Falls keine Willkommensnachricht kommt, ist alles in Ordnung! oder weiter zu Punkt 7.)
  3. Wenn Sie schon eine edu-ID haben, loggen Sie sich hier direkt damit ein und machen weiter bei Punkt 6.
    Falls Sie noch keine edu-ID haben, klicken Sie auf «Konto erstellen».
  4. Füllen Sie das Registrierungsformular aus. Verwenden Sie dazu eine langlebige private E-Mailadresse und klicken Sie danach auf «Benutzerkonto erstellen».
  5. Finden Sie das E-Mail für die Bestätigung Ihrer E-Mailadresse in Ihrer Mailbox (vielleicht im Spam) und klicken Sie auf den Bestätigungslink und loggen Sie sich an diesem Ort gleich ein!

    und
  6. Erfolg! Wählen Sie unten «Weiter».
  7. Kontrollieren Sie unter «Swiss edu-ID / AAI», ob die «E-Mail der swiss edu-ID» eingetragen ist. (Eventuell, falls Sie durch SWITCH verlinkt worden sind, steht  hier ‹verlinkt›.)
  8. Loggen Sie aus dem Mailadmin-Bereich aus: logout.
  9. Wichtig: Ab sofort wählen Sie beim Einloggen mit der edu-ID als ‘Organisation› die HfH (nicht die SWITCH edu-ID). Nur so bekommen Sie den richtigen Zugriff auf die Systeme der HfH.

Weitere Informationen zu den Diensten mit den zugehörigen Logins finden Sie im Studierendenportal.

Lizenz